Twitch
goehuntingdog1 Offline
YouTube
Mitglieder online
GOE [GOE] Huntingdog1
Jetzt online

GOE [GOE] Grollstein
21 Minuten zuvor
Gäste online: 1
Geburtstage
Keine anstehenden Geburtstage!
Kommandantenänderungen
GOE [GOE] Huntingdog1 0 Kommentare · Likes · Gefällt mir · 5 Tage zuvor
AW
Kommandantenänderungen

17 Mai | 2018
Kommandanten!
Vor ein paar Monaten haben wir mit Update 0.22 "Art of War" eine vollständige Überarbeitung des Kommandantensystems eingeführt.
Im Anschluss an die Überarbeitung haben wir die Performance aller Kommandanten sorgfältig ausgewertet. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir am gesamten Kommandantensystem einige Änderungen vornehmen müssen. Angepasst werden mussten auch die Fähigkeiten, die Spieler von Armored Wardare für jeden einzelnen Kommandanten im Spiel auswählen können.

Diese Änderungen werden in Update 0.25 eingeführt und von einer kostenlosen Zurücksetzung der Kommandantenfähigkeiten begleitet.
Mit der ersten Änderung, die wir einführen, könnt ihr euch direkt im Fähigkeitenfelder eine Vorschau des Kommandantenbuilds anzeigen lassen. Kommandantenfähigkeiten können jetzt voreingestellt werden (in Höhe eurer verfügbaren Punkte). Dadurch seht ihr von vorn­he­r­ein eure potentielle Fähigkeitenkonfiguration, ohne die Skills freischalten zu müssen. Wir hoffen, dass sich dieses Feature für euch als nützlich erweist, wenn ich euch das nächste Mal mit eurem Kommandanten auf das Schlachtfeld stürzt.
Die zweite Änderung betrifft den Preis für die Umschulung von Fähigkeiten. In Saison 1 hängen die Kreditpunktekosten für das Zurücksetzen von Fähigkeiten vom Rang des einzelnen Kommandanten ab. Mit anderen Worten ist das Zurücksetzen der Fähigkeiten eines Kommandanten mit niedrigem Rang günstig, während die Kosten für das Zurücksetzen eines hochrangigen Kommandanten immer teurer wird. Der Goldpreis für das Zurücksetzen bleibt unverändert.
Auch an einzelnen Kommandanten werden Änderungen vorgenommen, wie beispielsweise:

Viktors defensive Fähigkeit wird verbessert, was ihn insbesondere im PvE effektiver macht:
  • Die Tier-3-Fähigkeit "Keine Tode" erhöht die Trefferpunkte der Besatzung) im oberen linken Teil wird durch eine Fähigkeit ersetzt, die die Besatzungstatistiken verbessert.
  • Die Tier-3-Fähigkeit "Rückzug" (verbessert die Beschleunigung im Gelände, wenn ein Gegner erspäht wird) im oberen rechten Teil wird durch eine Fähigkeit ersetzt, die die Trefferpunkte des Turmrings verbessert (was Viktor im PvE effektiver macht).

Wir entfernen zwei Fähigkeiten, die für den Spielstil von Philipp nicht wirklich von Nutzen sind. Philipp ist dann in der Lage, ein wenig mehr Besatzungsschaden zu verursachen und den Geschützturm schneller zu drehen:
  • Beide Tier-1-Fähigkeiten "Fahrstunden" rechts neben der Basisfähigkeit werden durch die zwei zusätzlichen Tier-1-Fähigkeiten "Riesenkiller" ersetzt. Diese gewähren einen Bonus auf den Besatzungsschaden.
  • Beide Tier-2-Fähigkeiten "Mobilität" in der unteren rechten Ecken (gewähren einen Bonus auf die Wannendrehung) werden durch "Wahrnehmung" (gewährt einen Bonus auf die Turmdrehung) ersetzt. Dadurch erhöht sich der Bonus auf die Turmsdrehung beider Fähigkeiten von 3,5% auf 10,5%.

Sabrina erfährt eine etwas tiefgreifendere Überarbeitung. Als Erstes steigern wir den Nutzen der Fähigkeit "Taucher", indem wir die Prozenterhöhung aufgeben und einen festen Zeitbonus hinzufügen. Dadurch könnt ihr länger unter Wasser bleiben (5 Sekunden auf Tier 1). Des Weiteren:
  • Die Tier-1-Fähigkeiten "Wechsel" (beschleunigt den Munitionswechsel) tauschen ihre Position mit den Tier-1-Fähigkeiten "Tarnung".
  • Die Tier-2-Fähigkeit "Wachsamkeit" in der unteren linken Ecke wird durch die Tier-2-Fähigkeit "Geschmeidige Fahrt" ersetzt und wechselt in die obere linke Ecke.
Insgesamt wird es schwieriger, alle Erweiterungsfähigkeiten für die Sichtweite und die Tarnfähigkeiten gleichzeitig zu erlangen. Derzeit benötigt ihr 5 Fertigkeitspunkte, in Zukunft sind es 7. Das ist eine notwendige Anpassung, um den das Balancing der Kommandantin zu verbessern.

Dieser Kommandant erhält ein kleines Upgrade. Zwei Fähigkeiten haben sich als unnütz erwiesen: Tier-1 "Schießübungen" und "Fahrstunden" links von der Hauptfähigkeit werden durch die Tier-1-Fähigkeiten "Persönliches Beispiel" ersetzt und verbessern zusammen die Crew-Attribute um zusätzliche 1%.

Der obere rechte Teil des Fähigkeitenfeldes wird für diesen Kommandanten überarbeitet. Dadurch eignet er sich besser für Aufklärer-Builds.
  • Die Tier-2-Fähigkeit "Keine Tode" (erhöht die Trefferpunkte der Besatzung) in der obersten Linie wird durch die Tier-2-Fähigkeit "Persönliches Beispiel" (verbessert die Besatzungsattribute um 0,9%) ersetzt.
  • Die zwei Tier-1-Fähigkeiten "Rauch ohne Feuer" in der oberen rechten Ecke werden durch die Fähigkeiten "Wachsamkeit" links in der Mitte ersetzt. Diese erhöhen die Sichtweite.
Durch diese Änderungen fällt es leichter, einen Aufklärer-Build mit folgenden Fähigkeiten für Juan Carlos Miramón zu erstellen:
  • 5 Besatzungsfähigkeiten (2 abhängige)
  • Die Tier-3-Fähigkeit "Spezialagent" erhöht den Tarnfaktor, wenn sich niemand im Umkreis befindet
  • 3 Tier-1-Fähigkeiten "Wachsamkeit" (erhöhen die Sichtweite ingesamt um 15 Meter)
  • Die Tier-2-Fähigkeit "Adlerauge" (verringert die Sicht durch Blattwerk für Feinde)
All das bekommt ihr für den Einsatz von 10 Fähigkeitspunkten.

Vor der Veröffentlichung des neuen Kommandantensystems war Ioannis Sanna für seine Leidenschaft zum Feuer bekannt. Diese Leidenschaft erhält er mit einem aktualisierten Austausch seiner weniger nützlichen Fähigkeiten zurück:
  • Die Tier-2-Fähigkeit "Brandsicherheit" links neben der Hauptfähigkeit wird in zwei Tier-1-Skills aufgeteilt. Der zweite ersetzt die Tier-2-Fähigkeit "Angriff" zwei Felder darunter.
  • Alle bedingten Fähigkeiten in der unteren linken Ecke, sowie die Tier-3-Fähigkeiten "Bleifuß" (erhöht die maximale Geschwindigkeit) werden durch Tier-1,2 und 3-Skills ersetzt, durch die ein Feind in Brand gesetzt werden kann.
Diese Anpassungen lassen Ioannis zu dem Hitzkopf werden, den wir alle so lieben.

Diese Kommandanten haben die gleichen Fähigkeitenfelder und die folgenden Änderungen betreffen sie daher gleichermaßen:
Zu allererst sind die Tier-2-Fähigkeiten "Offraoad in der unteren linken Ecke nicht länger konditional. Sie bleiben nach Aktivierung für die ganze Zeit aktiv und steigern die Beschleunigung im Gelände um mehr als 12%.
Zum Zweiten haben unsere Untersuchungen ergeben, dass die Fähigkeiten, die die maximale Geschwindigkeit erhöhen, ziemlich nutzlos sind. Aus diesem Grund ersetzen wir drei davon (Tier 1 und Tier 3) durch Fähigkeiten, die die Trefferpunkte von Rädern und Ketten erhöhen. Dadurch wird es um einiges schwieriger, euer Fahrzeug bewegungsunfähig zu machen.

Und zu guter Letzt erhält Erin O'Connell eine umfassende Überarbeitung. Der Hauptgründe ist eine Kombination aus den Tarnmechaniken sowie ihre Fähigkeiten vor Update 0.25. Diese haben dafür gesorgt, dass Erin deutlich zu stark war. Die Überarbeitung ist Teil der 0.25 Änderungen an der Tarnmechanik.
Die ursprünglich recht einfach zu erhaltene Tier-2-Fähigkeit "Tarnung", sowie die Aufklärerskills werden teilweise auf Tier 1 herabgesetzt und teilweise durch Offroad-Beschleunigung ersetzt. Auf der anderen Seite wird die bedingte Tier-3-Fähigkeit, die für eine Steigerung der Höchstgeschwindigkeit sorgt, durch eine bedingte Tarnfähigkeit ersetzt. Es wird schwieriger sein, die Fähigkeiten für den Tarnfaktor, die Umgebungstarnung und die Sichtweite gleichzeitig zu erhalten.
Und das war's. Wir haben ein genaues Auge auf die Leistung all dieser überarbeiteten Kommandanten und natürlich auf euer Feedback zu diesen Änderungen. Wir hoffen, dass sie euch gefallen!

RSS Feed
Registriere dich auf unserer Website!

Hast du bereits einen Account? Einloggen »

Events
Fotogallerie
Galerie
Alle aneigen
Chatbox
GOE Goldochs3 18:54
Luschen ;-)
GOE Goldochs3 18:54
:-)